Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Vorbild Barrierefreiheit 2021

Hauptinhalt:

Jetzt einreichen!

Wir gehen in die dritte Runde: Mit der Auszeichnung holen wir jene Menschen vor den Vorhang, die die Wertschätzung für ihr unermüdliches Engagement für die Verbesserung der Barrierefreiheit erhalten sollen.

Auch dieses Jahr erhalten wir freundliche Unterstützung von Landesrat Ludwig Schleritzko und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.


Was kann eingereicht werden?

Projekte oder Maßnahmen, die in Niederösterreich stattfinden bzw. Einfluss haben.

Ziel dieser Projekte soll der Abbau sozialer, kommunikativer, intellektueller oder baulicher Barrieren sein.

Solche barrierefreien Projekte können zum Beispiel sein:

  • Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Bauliche Umsetzungen
  • Digitale Maßnahmen
  • Sportangebote
  • Kulturangebote
  • Medienangebote
  • etc.


Wie kann eingereicht werden?

Füllen Sie den Erhebungsbogen aus und übermitteln Sie ihn uns per Post oder Mail an:

Birgit Masopust
Linzer Straße 7, 3100 St. Pölten
barrierefrei(at)bhw-n.eu

Legen Sie aussagekräftige Bilder, Videos oder Drucksorten bei, sofern welche vorhanden sind.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Projekt mit allen relevanten Informationen beschreiben, damit sich unsere Jury ein Bild machen kann, welche Menschen Ihr Projekt erreicht, wie es wirkt und was das Besondere an Ihrem Projekt ist.

Der Erhebungsbogen beinhaltet eine Menge Beispiele. Sie müssen diese nicht gänzlich erfüllen, um für die Teilnahme berechtigt zu sein. Die Beispiele dienen lediglich zur Ideenfindung.


Wie ist der Zeitplan?

Sie können ab sofort Ihr Projekt einreichen.

Die Einreichphase endet am 30. Juli 2021 um 24:00 Uhr.

Im Herbst wird die Jurysitzung stattfinden. Dabei wird entschieden, wer die Preisträger/innen sind.

Danach findet die Preisverleihung statt.


Welche Kategorien gibt es heuer?

  • Gemeinden
  • Bildung/Medien/Digitale Barrierefreiheit und Kommunikation
  • Personen/Institutionen
  • Kultur und Tourismus
  • Sport und Bewegung
  • Arbeit und Integration


Wer sind Jury-Mitglieder?

  • Mag.a (FH) Ines Bamberger, Geschäftsführerin Gehörlosenverband NÖ
  • Mag. Ewald Buschenreiter, Direktor NÖ GVV
  • Harald Fiedler, Geschäftsführer Trotz-Dem e.U.
  • Ing.in Mag.a Claudia Grübler-Camerloher, NÖ Gleichbehandlungsbeauftragte Stellvertreterin Gleichbehandlung und Antidiskriminierungsstelle NÖ
  • Nikolas Karner, Obmann Verein Spielerpass
  • Mag. Gerald Poyssl, Landesgeschäftsführer NÖ Gemeindebund
  • Werner Rosenberger, MSc, Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs
  • Mag.a Ulrike Vitovec, Geschäftsführerin Museumsmanagement GmbH


Downloads

Ausschreibung 1.546 KB als pdf)
Einladung (1.208 KB als pdf)
Erhebungsbogen (1.227 KB als pdf)


Kontakt

BhW Niederösterreich GmbH
Birgit Masopust
Linzer Straße 7, 3100 St. Pölten
barrierefrei(at)bhw-n.eu


Nachschau:

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich