Barrierefreiheit

Alle Beiträge mit der Kategorie: Barrierefreiheit

Gruppenbild mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der Gemeindebegehung in der Stadt Zwettl. Die Gemeindebegehung ist ein buchbares Angebot des Projektes BhW barrierefrei.

barrierefrei mit dem BhW

Für 21% dringend notwendig, für 50% hilfreich und für 100% der Menschen komfortabel: BhW berät Gemeinden zur Barrierefreiheit und Sensibilisierung.

ganzen Beitrag lesen
Ein Mann sitzt im Rollstuhl und versucht eine Rampe hochzukommen, indem er sich an einem Geländer fest hält.

Barrierefrei: Buchbare Angebote

BhW barrierefrei hat dank langjähriger Erfahrung den Durchblick im Dschungel der Gesetze und Richtlinien.

ganzen Beitrag lesen
Ein blinder Mann bedient seinen Laptop mit einem ScreenReader (Bildschirm-Leser) und einer Braillezeile (Computerausgabegerät für Bline).

Wie sehen Websites für Blinde aus? Digitale Barrierefreiheit nützt nicht nur Menschen mit Behinderungen

Seit 2021 muss jede öffentliche Stelle barrierefreie Websites und Apps haben. Tragen Sie zur besseren Nutzbarkeit, mit dem Beratungsangebot von BhW barrierefrei, bei.

ganzen Beitrag lesen
Ein Mann im Rollstuhl bei der Arbeit in einem Industriebetrieb.

Barrierefreiheit: Die gesetzlichen Grundlagen

Barrierefreiheit ist für Gemeinden und öffentliche Einrichtungen keine Option, sondern gesetzlich verpflichtend.

ganzen Beitrag lesen
Nicole Steinacher, Krassimir Kolev, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Susanne Rosenkranz stehen mit den Models vor bunten Gemälden.

Wanderausstellung „Aktiv Inklusiv. Berufliche Enthinderung – Arbeit ohne Barrieren“

Eine neue Ausstellung befasst sich mit der Inklusion von Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt. Die Kunstwerke sind in den kommenden Monaten an Ausstellungsorten in ganz Österreich zu sehen.

ganzen Beitrag lesen
Ein Mann spricht zu einer Frau, die ein Fragezeichen über ihrem Kopf hat.

Die Einfache Sprache als Werkzeug für die Erwachsenenbildung

Im ihrem Artikel auf erwachsenbildung.at berichtet Birgit Schierhuber, wie Einfache Sprache vielen Zielgruppen in der Erwachsenenbildung nützt und für mehr Reichweite bei Bildungsangeboten sorgt.

ganzen Beitrag lesen
Eine Oma mit gelben Kopfhörern auf dem Kopf, hält lachend ein grünes Skateboard in der Hand. Darüber steht der Text: Vorbild Barrierefreiheit 2024 Reichen Sie jetzt ein!

Einfach zum Vorbild der Barrierefreiheit werden!

Ab sofort können Organisationen, Firmen und Einzelpersonen ihre Projekte für den Preis „Vorbild Barrierefreiheit“ einreichen.

ganzen Beitrag lesen
Landesrat Ludwig Schleritzko und BHW-Landesvorsitzende Bettina Rausch

BhW legt Jahres-Fokus auf die Gemeinschaft

„Wie Gemeinschaft gelingt“ ist das Jahres-Motto des BhW Niederösterreich. Mit Rat und Bildungsangeboten soll das Zusammenleben besser gestaltet werden.

ganzen Beitrag lesen
Gruppenfoto auf einer Bühne

Vorbilder der Barrierefreiheit vor dem Vorhang

Eine verdiente Würdigung von Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern, die aktiv am Abbau von Hürden und Barrieren arbeiten, ist der Preis „Vorbild Barrierefreiheit“.

ganzen Beitrag lesen
Es handelt sich um ein zusammengesetztes Bild aus einigen Piktogrammen, die in blau-gelb gehalten sind und Personen in unterschiedlichen Bildungssettings zeigen

Vom Piktogramm zur inklusiven Raum-Orientierung

Renate Ömer, Lernbegleiterin in der BhW Basisbildung, berichtet in ihrem Artikel auf erwachsenbildung.at über die kommunikationspsychologische Wirkung des neuen Leitsystems aus Piktogrammen im BhW…

ganzen Beitrag lesen