Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Zeit Punkt Lesen

Hauptinhalt:

Die 2007 vom Land Niederösterreich ins Leben gerufene Leseinitiative Zeit Punkt Lesen hat sich der Vermittlung einer bunten und lebendigen Lesekultur verschrieben.

Zeit Punkt Lesen arbeitet mit einem erweiterten Lesebegriff und setzt sich mit kreativen Ansätzen für eine nachhaltige Stärkung von Lese-, Medien- und Informationskompetenz ein.

Lese-, aber auch Sprachförderung, bedeutet für Zeit Punkt Lesen, die vielfältigen Formen und Formate von Lesen für alle Generationen erlebbar zu machen. Freude und Spaß am Lesen stehen dabei im Mittelpunkt.

Zielgruppe

Leserinnen und Leser aller Altersgruppen, Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Pädagoginnen und Pädagogen

Leitbild

Zeit Punkt Lesen ist die 2007 vom Land Niederösterreich ins Leben gerufene Leseinitiative, die sich mit maßgeschneiderten Programmen und kreativen Ansätzen für eine nachhaltige Stärkung von Lese-, Medien- und Informationskompetenz einsetzt.

Lesen in seinen vielfältigen Formen und Formaten und der versierte wie kritische Umgang mit Medien ist nicht nur die wichtigste Kulturtechnik für Bildung und die Arbeitswelt, sondern stellt auch DIE Schlüsselkompetenz dar, um überhaupt an der Gesellschaft und dem kulturellen Leben teilhaben zu können.

Aus diesem Grund fördern und vermitteln wir unter dem Motto „Lesen ist mehr“ mit einer Fülle an Projekten und Veranstaltungen eine vielfältige und lebendige Lesekultur. Leseförderung, und damit auch Sprachförderung bedeutet für uns, kleinen und großen Leserinnen und Lesern die bunte Welt des Lesens zu eröffnen. Die Förderung der Lesemotivation steht dabei immer an erster Stelle.

Wir arbeiten mit einem zeitgemäßen, erweiterten Lesebegriff. Lesen bedeutet keineswegs nur Text- und Buchstabenlesen, sondern bezieht sich auf das Lesen von Medien aller Art. Dabei werden neben analogen und digitalen Bildern, Texten, Zeichen und Symbolen auch Situationen, Räume und Dinge sowie die Natur, Landschaften und die Gestik und Mimik von Menschen gelesen. Schließlich beginnt Lesen bereits mit der Geburt und begleitet uns in unterschiedlichen Formen und Formaten ein Leben lang. Darüber hinaus sorgen wir mit zahlreichen Kooperationsprojekten für eine Vernetzung der Agierenden innerhalb der NÖ Leselandschaft. So fungiert Zeit Punkt Lesen als Schnittstelle zwischen Institutionen und Menschen und richtet sich mit seinen Aktivitäten grundsätzlich an alle Generationen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.

Lesen ist mehr. Lesekultur zahlt sich aus. Wir leben Lesen.

Mehr Infos unter
https://zeitpunktlesen.at/

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich