Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Zum Handeln ermutigen – der Beitrag der Erwachsenenbildung zum nachhaltigen Leben

Hauptinhalt:

Mit der Klima-Krise und der Corona-Pandemie hat Lernen für ein nachhaltigeres Leben dramatisch an Bedeutung gewonnen: Wir müssen „unsere Welt neu denken“ (Maja Göpel).

In den Mitgliedseinrichtungen des Rings Österreichischer Bildungswerke tragen vor allem ehrenamtliche ErwachsenenbildnerInnen seit Jahrzehnten entscheidend zur nachhaltigen Entwicklung von Gemeinden bei und ermöglichen Lernprozesse für ein nachhaltigeres Leben. Die Ringtagung 2021 erkundet aktuelle und künftige Bildungsangebote und Initiativen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung mit theoretischen Inputs, Projektpräsentationen, Diskussionen und Workshops, die zum Handeln ermutigen.

Im Eröffnungsvortrag präsentiert Dr.in Renate Hübner eine Studie, wie „normal“ Nachhaltigkeit schon geworden ist. Sie präsentiert Ergebnisse und zeigt den Umgang mit Gebrauchsgütern abseits des Kaufens und geht den Fragen nach: Warum macht es Sinn, die Lebensdauer von Gütern von deren Nutzungsdauer zu unterscheiden? Was lässt sich daraus für die Erwachsenenbildung ableiten?

In der anschließenden Workshoprunde werden Good Practices aus den Mitgliedseinrichtungen des Rings vorgestellt. Das BhW Niederösterreich ist mit dem Regionalen BhW Bucklige Welt vertreten.

Unter dem Motto „Miteinander quizzen“ ist abschließend ein virtuelles Pub Quiz geplant: Wer kennt sich am besten im Themengebiet Nachhaltigkeit aus?

Datum: 18. Juni 14 – 18 Uhr

online über Zoom und wonder.me

Die Teilnahme ist für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Ring-Mitgliedsorganisationen kostenlos.

Anmeldung bis 7. Juni: https://ring.bildungswerke.at/

 

Zum Programm ... (1.287 KB als pdf)

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich