Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

ABGESAGT - Beweg dich und dein Gehirn sagt danke, 20.3., Korneuburg

Hauptinhalt:

ABGESAGT!
Durch den Erlass der Bundesregierung zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19 folgend, muss die Veranstaltung „Beweg dich und dein Gehirn sagt danke“, am Freitag, 20. März 2020, 18 – 20 Uhr Uhr leider abgesagt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Lernen begleitet uns ein ganzes Leben. In unseren Bildungswerken organisieren Ehrenamtliche in vielen Gemeinden Niederösterreichs Lernangebote. Daraus entstehen einerseits Lernanreize für Interessierte, andererseits sehen wir, wie diese ehrenamtliche Tätigkeit die Menschen mitten in der Gemeinschaft hält.  

„Beweg dich und dein Gehirn sagt danke“

Die Neurowissenschaftlerin Manuela Macedonia setzte sich bereits mit dem Lernen in vielen Büchern und Projekten auseinander. In ihrem aktuellen Buch „Beweg dich und dein Gehirn sagt danke“ beschreibt sie, wie wir die Leistung des Gehirns verbessen und auch erhalten können. Das Bildungswerk Niederösterreich lädt Interessierte zu diesem Vortrag herzlich nach Korneuburg ein.

Freitag, 20. März 2020
18 – 20 Uhr

Rathaus Korneuburg, großer Sitzungssaal,
Hauptplatz 39, 2100 Korneuburg

Eröffnung: Landesrat Ludwig Schleritzko in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Anmeldung bis 15. März: bildung(at)bhw-n.eu, Tel. 02742-311337

Dr. Manuela Macedonia promovierte an der Universität Salzburg über die Auswirkungen von Bewegung auf das Gedächtnis. Am Max-Planck-Institut für Neurowissenschaften Leipzig arbeitet sie zu den Vorteilen des sensomotorischen Lernens. Sie selbst läuft beinahe täglich … aber sie betont, nicht für ihre Figur, sondern für ihr Gehirn!

 

Bildung im Bezirk Korneuburg

Im BhW-Bezirk Korneuburg sind 16 Ehrenamtliche aktiv. Jedes Jahr organisieren sie ein eigenes Bildungsprogramm mit über 80 Veranstaltungen. Schwerpunkte sind Kreativangebote, Ausstellungen, Gesundheits- und Alltagsthemen.

Gemeinsam etwas bewegen

Die Bildungswerke des Bezirks freuen sich auf Menschen, die mittun und das Kultur- und Bildungsangebot ihrer Gemeinde bereichern wollen. Weil es gemeinsam immer leichter geht, unterstützt das BhW mit organisatorischen Rahmenbedingungen und bietet einen Austausch unter Bildungsinteressierten.

Die Bildungswerke suchen Ehrenamtliche, die beispielsweise Vorträge, Lesungen oder Ausflüge organisieren. Gerne kann auch bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt werden, indem die Veranstaltungen bekannter gemacht werden. Kurzum: Gemeinsames Tun tut allen gut.

Interesse?

Bezirksvorsitzende Eleonore Wolfinger und ihr Team beantworten gern Fragen.
Melden Sie sich unter bildung(at)bhw-n.eu

Download Plakat (194 KB als pdf)

© denisismagilov - AdobeStock.com

Dr. Manuela Macedonia © Kneidinger Photography

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich