Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Webinare für Basisbildung adaptiert

Hauptinhalt:

Ob YouTube-Video, online-Anleitungen, Foren oder eben Webinare – alle diese Lernformate am Computer bieten die Möglichkeit von überall und immer zu lernen. Ohne Fahrtwege, Anreisezeiten oder zeitlicher Begrenzung. Das klingt verlockend, bedeutet aber auch, dass Interessierte über genügend Kenntnisse im Umgang mit Computern und Internet verfügen müssen, um die vielfältigen Möglichkeiten nutzen zu können.

Dies war der Anlass, warum es unseren Lernbegleiterinnen Renate Ömer, Ottilie Roll, Edith Gruber und Brigitte Schönsleben-Thiery ein Anliegen war, den Teilnehmerinnen der Basisbildung genügend Wissen zu vermitteln, damit sie künftig auch an Webinaren teilnehmen können. Webinar ist übrigens ein Wortspiel aus „Web“ (Internet) und „Seminar“ und dementsprechend bauten die Lernbegleiterinnen auch ihre Lerninhalte auf. Kurzerhand spannten sie zwei unserer Angebote zur Förderung von Frauen zusammen. Online verbanden sich ein Kurs des Projekts Bee_Com[e] und unser Lernarrangement „Lernen macht Flügel“. Per Internet überbrückten sie so die Distanz von St. Pölten nach Krems und nahmen noch zusätzlich Referentin Elisabeth Janca von Safer Internet aus dem Industrieviertel in ihre Mitte. Gemeinsam am Computerbildschirm vereint bekamen sie eine Einführung, wie Webinare funktionieren und wie man sich einbringen kann. Nach dieser Trockenübung folgte auch gleich das erste richtige Webinar. Die Teilnehmerinnen informierten sich über das Thema der Fake News. Nach ersten vorsichtigen Versuchen entstand eine rege Diskussion per Computer.

Den Lernbegleiterinnen der Basisbildung gelang damit ein Meilenstein im wichtigen Bereich der digitalen Kompetenzen. Sie führten Teilnehmerinnen, die über keine oder nur wenig PC-Anwenderkenntnisse verfügen, zu einer fortgeschrittenen Nutzung. Sie arbeiteten dafür ein Lernkonzept aus, das direkt auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen eingeht, und setzen sich damit auseinander, wie man mit einfachen Mitteln an einem Webinar teilnehmen kann. Die Freude und der Stolz der Teilnehmerinnen über das erfolgreich absolvierte Webinar belohnte die Lernbegleiterinnen. Ihnen gelang damit äußerst erfolgreich das Format Webinar für die Basisbildung zu adaptieren.

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich