Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Vorbildhafter Leitungswechsel im BhW Bezirk Korneuburg

Hauptinhalt:

Dem formalen Akt im Rahmen der Frühjahrssitzung des BhW Bezirks Korneuburg ging eine beispielhafte Übergangsphase voraus.
Über ein halbes Jahr war Elfriede Safar bereits durch Elli und Ernst Wolfinger in die Tätigkeiten rund um den Bezirk Korneuburg eingebunden.

„Die Arbeit für den Bezirk hat uns wirklich große Freude bereitet, aber man muss auch loslassen können und rechtzeitig für engagierte und kompetente Nachfolge sorgen“, so Elli Wolfinger.

Elfriede Safar war bisher engagierte Mitarbeiterin im BhW Leitzersdorf und entschied sich bereits im Herbst 2018  für die Teilnahme am Lehrgang „Wir bilden Gemeinde“ des BhW Niederösterreich in Kooperation mit der IMC FH Krems, um der kommenden Aufgabe als Bezirksvorsitzende gerecht zu werden. „Zum Spaß am Organisieren und Vernetzen kommt durch den Lehrgang profundes Basiswissen. Der Blick „über den Tellerrand“ zu anderen Bildungswerken und Gemeinden wird meine Arbeit für den Bezirk sicher zusätzlich bereichern“, freut sich Elfriede Safar auf ihre neue Tätigkeit.

Die Geschäftsführerin des BhW Niederösterreich, Dipl.-Übers.in (FH) Therese Reinel, dankte Elli und Ernst Wolfinger im Namen des BhW Niederösterreich für ihr jahrelanges, engagiertes Tun und hieß Elfriede Safar offiziell als Bezirksvorsitzende willkommen.

Vor der Sitzung gab es einen kurzen Spaziergang am Planetenweg und danach einen interessanten Vortrag von den Mitbegründern Helmut Killian und Dipl. Ing. Werner Pribil, Konstrukteur der ganz besonderen Sonnenuhr.

 

Foto (zVg)

1. Reihe, von links:
Therese Reinel, Eleonore Wolfinger, Elfriede Safar, Gertrude Meitz, Elisabeth Eisenheld, Christine Kubitza, Leopoldine Waltner, Ernst Wolfinger 

2. Reihe, von links:
Ing. Mag. Wolfgang Greil, Josef Wolf, Alfred Auer, Gertraud Pegler, Renate Göttlicher, Alfred Göttlicher

Dahinter, links Christian Sewelka, rechts Dr. Hans Fenz

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich