Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Tag der offenen Tür anlässlich des Weltalphabetisierungstages im BhW Niederösterreich

Hauptinhalt:

Zur Fotogalerie...

Mit vielfältigen Programmpunkten und wertvollen Informationen zu den Angeboten der Basisbildung NÖ, der Bildungsberatung NÖ und Zeit Punkt Lesen machte das BhW Niederösterreich im Rahmen des UNESCO Welttages der Alphabetisierung im und vor dem BhW-Haus in der Linzer Straße 7 auf die wichtige Bedeutung von Grundbildung in den Bereichen Lesen, Schreiben, Rechnen, Englisch und Computer aufmerksam.

Eine Rätselrallye führte die Besucherinnen und Besucher durch die St. Pöltner Innenstadt, Miniworkshops zu den Themenbereichen Englisch, Mathematik, Deutsch und Führerschein gewährten Einblicke in Inhalte und Methoden von Basisbildungskursen.

„Ausreichende Kenntnisse in Lesen, Schreiben, Rechnen und im Bereich der EDV sind leider auch in Österreich nicht für alle Menschen selbstverständlich. Ziel der Veranstaltung war es daher, durch Informationen dieses Thema weiter zu enttabuisieren und Betroffene zur Weiterbildung und zum lebensbegleitenden Lernen zu motivieren“, so Christine Spindler, Projektleiterin der Basisbildung NÖ.

Bereits seit 2004 bietet die Basisbildung der BhW Niederösterreich GmbH kostenlose Kurse für Erwachsene in ganz Niederösterreich an, gefördert durch das Land NÖ, das BMBWF und den Europäischen Sozialfonds.

In Kleingruppen werden mit den Teilnehmenden individuelle, alltagsrelevante Lernziele erarbeitet. Neben der Vermittlung von Grundkompetenzen unterstützen erfahrene Basisbildungspädagoginnen und -pädagogen bei der Entwicklung von Lernstrategien und der Planung von weiteren Lernschritten.

(c) Franz Gleiß

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich