Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Sabine Neunteufl übernimmt Bezirksvorsitz in Weitersfeld

Hauptinhalt:

Zur Fotogalerie...

Vernetzung und Vielfalt werden in den Bildungswerken des Bezirks Horn groß geschrieben. Um miteinander Bildungs- und Kulturangebote zu entwickeln, haben sich die Bildungswerke der Gemeinden schon seit 2005 im Regionalen Bildungswerk Horn vernetzt. Mit viel Leidenschaft tauschen sich die Bildungsehrenamtlichen aus, greifen Themenwünsche aus der Bevölkerung auf und entwickeln gemeinsam Angebote. Der neuen Bezirksvorsitzenden Sabine Neunteufl ist es ein großes Anliegen, dieses Miteinander für hochwertige Bildungsveranstaltungen im ländlichen Raum fortzusetzen. Die Nonnersdorferin übernimmt nun den Bezirksvorsitz von Leo Nowak. Mit tatkräftiger Unterstützung von Margit Pichler und Pauline Gschwandtner arbeitet das Leitungsteam bereits an neue Veranstaltungen und Bildungsinitiativen für den Bezirk.

Auf die neuen Veranstaltungen können die Menschen um Horn bereits gespannt sein: Seit vielen Jahren umfasst das Bildungsprogramm meist über 100 Veranstaltungen in den 15 Mitgliedsgemeinden zu einer Vielzahl an Themen der Erwachsenenbildung. Egal ob PC-Kurse, Sprachkurse, Elternbildung, oder zur kulturellen Bildung – im Bildungsprogramm scheint jede und jeder Interessierte etwas zu finden. „Das bedeutet, dass in den 40 Jahren über 90.000 Besucher/innen an rund 3.500 Kultur- und Bildungsveranstaltungen des BhW und seiner Kooperationspartner im Bezirk Horn teilgenommen haben“, rechnet Leo Nowak nach.

„Role Model für ehrenamtliches Engagement“

Auf der kürzlich abgehaltenen Bezirkssitzung galt Leo Nowak der Dank für seine langjährigen Tätigkeiten im Engagement um ein Lernen miteinander und voneinander. Anlässlich seines 80. Geburtstag gratulierten Landesrat Ludwig Schleritzko, BhW Landesvorsitzende Bettina Rausch sowie Bezirkshauptmann Johannes Kranner. „Lieber Leo, du bist - wie man das heute so nennt - ein "Role Model" für ehrenamtliches Engagement, für jemanden, der seine Freizeit in den Dienst der Gemeinschaft stellt, im Bildungs- und Heimatwerk und auch darüber hinaus, als Gemeinderat, der du warst, in der Dorferneuerung, im Pfarrgemeinderat inzwischen auch im Seniorenbund“, hob Bettina Rausch die langjährigen Aktivitäten von Leo Nowak hervor. Die BhW Geschäftsführer Andreas Schuhmann und Therese Reinel überreichten Leo Nowak mit der NÖ Card nun ein Geschenk, mit dem er die neu freigewordene Zeit füllen kann.

Herz für Bildung

Mit dem selben Herzblut ist die neue Bezirksvorsitzende Sabine Neunteufl beim BhW. Sie ist seit mehr als 20 Jahren bereits aktiv dabei und hat schon viele Kultur- und Bildungsinitiativen gesetzt. Ob als Bildungswerkleiterin in Weitersfeld, Bildungsbeauftragte oder Mitinitiatorin der Bibliothekenkooperation „Bibliodreieck Weitersfeld – Langau – Hardegg“ – Sabine Neunteufls Herz schlägt für die Bildung und die Gemeinschaft im Waldviertel. Im letzten Jahr wurde sie auch zur Stellvertreterin von Landesvorsitzender Bettina Rausch gewählt und trägt damit zur Fortentwicklung des BHW Vereins wesentlich bei.

Zur Fotogalerie...

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich