Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Ich mach‘ das jetzt online

Hauptinhalt:

Eigenes Können zu zeigen und mit anderen zu teilen, macht stolz. Für die Teilnehmerinnen des BhW Basisbildungsangebots Bee_com[e] war ein Talente-Bazar geplant, auf dem die Frauen kleine Workshops mit ihren Fähigkeiten und ihrem Wissen gestalten sollten. Dies ist ein wichtiger Bestandteil des Frauenförderprojekts, um die Stärken in den Mittelpunkt zu stellen.

Die neuen Covid-19-Maßnahmen ließen dieses Vorhaben jedoch fast scheitern. Dank der erfindungsreichen Trainerinnen Edith Gruber und Brigitte Schönsleben-Thiery aus der BhW Basisbildung konnte dies am Ende aber doch gelingen.

Die Teilnehmerinnen des Berufsorientierungsmoduls Bee_Work in Krems haben sich nämlich nicht von der Absage des Präsenzbazars aufhalten lassen. Gemeinsam mit den Trainerinnen stellten sie sich der Herausforderung, den Bazar online zu veranstalten. Kurzerhand überlegten sie, welches Können auch über das digitale Medium Zoom vermittelt werden kann. Um es gleich vorweg zu nehmen: Die entstandenen Tutorials haben schon viele begeisterte Follower – sprich viele begeisterte Zuseherinnen und Zuseher.

Lab verbindet Teilnehmer/innen mit Interessierten

Gemeinsam mit der Diakonie trafen sich die Teilnehmerinnen in einem Lab – einem Lernlabor – im digitalen Zoom-Raum. Aus unseren Modul-Teilnehmerinnen wurden so Online-Referentinnen, die alle Zuseherinnen und Zuseher im Lab ob ihrer Präsentationsfähigkeiten zum Staunen brachten.

Die fünf Online-Referentinnen haben ihr Wissen in Präsentationen vorbereitet - teils mit Video, zu denen live gesprochen wurde, teils mit einer live-Präsentation vor der Laptop-Kamera. Nach jedem Referat gab es einen Austausch zum Inhalt und die Zuseherinnen stellten Fragen. Am Ende bekamen alle Zuseher/innen die selbsterstellten Rezepte und Anleitungen als Geschenk.

Das Publikum war überrascht von den tollen Lerneinheiten, die die Teilnehmer/innen vorbereitet haben. Sie schenkten den Neu-Referentinnen ein außerordentliches Feedback. Es hätte nicht professioneller sein können.

Zum Nachschauen finden Sie das Lab aufgezeichnet auf unserem BhW-Vimeo-Kanal.

Präsentationskompetenz ist wichtige berufliche Kompetenz

Das Projekt Bee_Com[e] bereitet Frauen auf einen beruflichen (Wieder-) Einstieg vor. Für die Fortführung in der aktiven Kursphase ist für die Teilnehmerinnen das gemeinsame Lernen und Weiterentwickeln der Persönlichkeit von kursimmanenter Bedeutung.

Basisbildung bedeutet in der Arbeit mit Frauen vor allem Ermächtigung und die Ermutigung, vom eigenen Potential überzeugt zu sein und an der Gesellschaft teilzuhaben und mitzugestalten. Das gilt für den Aspekt der Erwerbsarbeit im Sinne „Ich kann etwas!“, „Ich verdiene mein eigenes Geld“, „Ich kann mich selbst erhalten“. Aus der Sicht der Gesellschaft bedeutet dies eine Bürgerin mehr, die einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten kann. Das gilt auch im Sinne der Salutogenese „Ich bin ein handlungsmächtiger Mensch, kann etwas leisten, kann mein Leben lang lernen und mich weiterentwickeln.“, was nachgewiesen zu stabilerer Gesundheit an Körper, Geist und Seele führt.

Digitale Kompetenzen wichtiger denn je

Die letzten Monate im Corona-Modus haben uns gezeigt, wie digitale Kompetenzen zunehmend an Bedeutung gewonnen haben. In diesem Sinn ist es zu Zeiten von verschärfenden Corona-Maßnahmen wichtig, die Teilnehmerinnen darin zu bestärken die digitalen Handlungsmöglichkeiten auszuschöpfen, für sich selbst und im Sinne von Partizipation.

Voneinander lernen

Die Lernvideos und Präsentationen der Teilnehmerinnen aus dem Projekt Bee_com[e] sind beispielhaft für die digitale Vermittlung von Kreativangeboten. Nachdem nun durch die verschärften Corona-Maßnahmen wieder wenig Angebote vor Ort stattfinden können, werden gerade auch in den ehrenamtlich geführten Bildungswerken mehr Angebote für den Online-Raum entwickelt. Die Lernvideos der Bee_com[e]-Teilnehmerinnen werden gleich als Best Practice hergezeigt.

 

Der Bee_Com[e]-Talente-Bazar ist ein Lab im Kooperationsprojekt des BhW Niederösterreich mit der Diakonie Flüchtlingsdienst und der Diakonie Eine Welt Akademie, welches den Teilnehmerinnen einen Rahmen gibt, als Wissensvermittlerinnen aufzutreten.

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich