Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Durchstarten in den Arbeitsmarkt

Hauptinhalt:

Im Mittelpunkt des 3. Moduls des Projekts Bee_Com[e] stehen Orientierung auf dem Arbeitsmarkt, eine persönliche Berufsberatung sowie ein individuelles Bewerbungstraining. Angesprochen werden damit Frauen, denen ein (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt erleichtert werden soll. Erfahrungen werden in einem Praxisschnuppern in Unternehmen gesammelt und in einem Coaching mit Persönlichkeitsarbeit reflektiert.

Durch diese gezielten Bildungsaktivitäten soll ein berufliches Vorhaben der Teilnehmerinnen gestärkt und ein Start einer Aus- oder Weiterbildung oder der Einstieg in einen Beruf erleichtert werden.

Stärken sichtbar machen, Ziele formulieren

Wir arbeiten mit den Stärken der Teilnehmerinnen, den bereits vorhandenen und auszubauenden Kompetenzen wie auch den persönlichen und beruflichen Interessen. In Kooperation mit Unternehmen, die die Chance einer Zusammenarbeit mit unserem Frauenförderungsprojekt wahrnehmen, können sich die Teilnehmerinnen an Praxistagen bewähren und so eine profunde Berufsentscheidung treffen.

Der Kurs findet in Krems von 1. September bis 24. November (montags, dienstags und donnerstags jeweils von 8:30 bis 13:00 Uhr) statt. Kurszeiten (171 Kb als pdf)
Praktikumszeiten werden mit den Betrieben individuell vereinbart und können von den Kurszeiten abweichen.

Der Kurs ist ausschließlich für Frauen und die Teilnahme ist kostenlos.

YouTube-Video anschauen...

 

Das Projekt Bee_Com[e] ist das Kooperationsprojekt der BhW Basisbildung NÖ mit der Diakonie Flüchtlingsdienst und Diakonie Eine Welt Akademie und wird in Wien, Niederösterreich und Tirol umgesetzt. Dieses Projekt wird gefördert aus dem Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind Projekte zur Förderung von Menschen in Bildung und Beruf besonders wichtig und wertvoll.

Weitere Informationen:
Brigitte Schönsleben-Thiery
Tel. 02742/311 337-122
basisbildung(at)bhw-n.eu

BhW Basisbildung

Teilnehmerinnen-Info (217 KB als pdf)

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich