Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

BhW barrierefrei: Eine Veranstaltung für ALLE

Hauptinhalt:

Fälschlicherweise wird das Thema Barrierefreiheit meist auf den/die RollstuhlfahrerIn reduziert. Dieses Thema schließt aber viel mehr Menschen mit ein.
Allein 20,5% der Bevölkerung in Österreich leben mit einer gesundheitlichen Einschränkung, wie zum Beispiel Sinnesbeeinträchtigung, Mobilitätsbeeinträchtigung oder Lernproblemen. Darüber hinaus profitieren nicht nur Menschen mit Behinderungen von der Barrierefreiheit, sondern auch ältere Menschen, lastentragende Menschen, junge Familien oder vorübergehend verletzte Personen.

Auch als VeranstalterIn sollten Sie sich Gedanken über eine barrierefreie Veranstaltung machen. Warum? Wir haben sechs gute Gründe dafür:

(1)    Sie sprechen dadurch eine viel größere Zielgruppe an.
(2)    Eine gut organisierte, barrierefreie Veranstaltung ist IHR Alleinstellungsmerkmal.
(3)    Sie diskriminieren niemanden und setzen damit ein Menschenrecht um.
(4)    Sie stellen sicher, dass Menschen mit Behinderung eine gleichberechtigte Teilhabe am öffentlichen Leben erfahren.
(5)     Barrierefreiheit ist für 30% der Menschen unerlässlich, für 50% hilfreich und für 100% komfortabel.
(6)     Durch Familienfreundlichkeit machen Sie Ihre Veranstaltung attraktiv für junge Menschen.

Hilfreich bei der Durchführung ist es, sich folgende Fragen zu stellen und zu versuchen, sich in die jeweiligen Bedürfnisse hineinzuversetzen:


Erreichbarkeit
– wie finden die Teilnehmer zu Ihrem Veranstaltungsort?

Ausschreibung – wie gestalten Sie Ihre Einladung?

Veranstaltungsort – wie ist ein barrierefreier Veranstaltungsort ausgestattet?

Veranstaltung – welche Hilfsmittel brauchen die unterschiedlichen Personengruppen?


Um eine umfassende Barrierefreiheit zu gewährleisten, braucht es unbedingt fachkundige Beratung. Die Kompetenzstelle „BhW barrierefrei“ ist Experte/Expertin und berät sie gerne!

Des Weiteren bieten wir unterschiedliche Sensibilisierungsworkshops für die  verschiedenen Behinderungen an, sowie auch spezielle Angebote für die bauliche Barrierefreiheit, wie zum Beispiel Gemeindebegehungen, Gebäudeaudits oder Planungsberatungen.

Kontakt:
Dipl.-Ing.in (FH) Birgit Masopust, Projektleitung
zertifizierte Expertin für barrierefreies Bauen
Linzer Straße 7
3100 St. Pölten
0699-1611 2612
b.masopust@bhw-n.eu

Foto: Stockwerk-Fotodesign - AdobeStock.com

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich