Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

BhW Scheibbs

Hauptinhalt:

In unserer BhW Serie stellen wir das Bildungswerk Scheibbs im Mostviertel vor. Scheibbs – „Kulturhafen an der Erlauf" – ist Stadtgemeinde und Bezirkshauptstadt im gleichnamigen Bezirk Scheibbs. 4.200 EinwohnerInnen leben im Gemeindegebiet, das sich über einen großen Teil des mittleren Erlauftals erstreckt.
Bildungswerkleiter Franz Raab im Gespräch mit Ehrenamtskoordinatorin Ariella Schuler.

Franz, du bist seit 2007 im Regionalen Bildungswerk Scheibbs tätig, seit 2015 leitest du das BhW Scheibbs und hast den Bezirksvorsitz übernommen.
Was ist dein persönlicher Antrieb, dich neben vollzeitlicher Berufstätigkeit ehrenamtlich zu engagieren, speziell im Bereich Erwachsenenbildung?

Dafür gibt es mehrere Gründe. Einerseits ist es eine sehr schöne Aufgabe, mit anderen Menschen über das spannende Themenfeld Erwachsenenbildung in Kontakt zu kommen. Davon kann man auch selbst immer wieder profitieren, sowohl für den persönlichen Bereich, aber auch für die berufliche Tätigkeit. Lebenslanges Lernen eröffnet neue Zugänge, neue Sichtweisen und ist immer spannend, wenn man einen positiven Zugang findet. Durch mein Engagement möchte ich versuchen, diesen Zugang für andere Menschen in der Region zu unterstützen.

Auch hauptberuflich bist du im Bildungsbereich tätig, besuchst selbst immer wieder Weiterbildungen. Wie schaffst du den Balanceakt zwischen Beruf, Ehrenamt und persönlicher Weiterbildung?

In meiner Situation sind die verschiedenen Bereiche der Bildung „Lehren und Lernen" sehr stark verzahnt. Daraus ergeben sich naturgemäß viele Synergieeffekte, beginnend bei der Tätigkeit als Lehrer an einer landwirtschaftlichen Fachschule, als Lehrer in der Musikschule bis zur Trainertätigkeit in der Erwachsenenbildung. Weiterbildung ist beruflich notwendig, für mich aber viel mehr als nur Wissensaneignung, persönlich für mich sehr bereichernd.

Wie bringst du Menschen dazu, sich für Bildungsthemen zu interessieren? Wie machst du Bildung generell in deiner Gemeinde zum Thema?

Es ist immer wieder eine neue Herausforderung. Es ist jedoch wichtig, aktuelle Themen aufzugreifen, die gefragt sind, um damit das Interesse zu wecken. Ich setze auch auf Zusammenarbeit der Bildungsakteure in der Gemeinde und im Bezirk Scheibbs, um eine größere Zielgruppe zu erreichen und effizienter arbeiten zu können. Viele persönliche Kontakte helfen mir sehr in meiner ehrenamtlichen Tätigkeit. Man darf aber nicht die Motivation verlieren, wenn Angebote nicht wunschgemäß angenommen werden.
Ehrenamtliche Tätigkeiten, vor allem in der Erwachsenenbildung, unterliegen immer Schwankungen und unterschiedlicher Teilnahme, die schwer beeinflussbar sind.

Was hat dich im heurigen Jahr besonders in deiner Bildungsarbeit gefreut? Was ist besonders gelungen?

Viele gut gelungene Veranstaltungen im Bezirk, welche das BhW in den einzelnen Gemeinden organisiert hat. Für mich sind positive und ehrlich gemeinte Rückmeldungen bildungsinteressierter Menschen sehr motivierend.
Auch die BhW Struktur auf Landesebene arbeitet sehr professionell, der Support für das Ehrenamt funktioniert bestens. Dadurch wird die Arbeit vor Ort wesentlich erleichtert.

Lebensbegleitendes Lernen bedeutet für dich persönlich ...

Wissen ermöglicht eine umfassendere Sichtweise und dadurch eine bessere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, eröffnet neue Zugänge zu vielen Themen, die in meinem persönlichen Leben wichtig sind, schafft aber auch neue Freunde, bietet viele Begegnungen und ist daher für mich sehr erfüllend.

Bildung hat für dich Wert, weil ...

ohne Bildung keine Weiterentwicklung der Gesellschaft möglich ist.

Du hast am 24. Dezember Geburtstag: was wünscht du dir –abseits all deiner beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten- ganz persönlich vom Christkind zum Geburtstag?

vor allem Gesundheit und Kraft, damit ich meine vielen Interessen treu bleiben kann, aber auch Frieden und Stabilität in unserem Land und in Europa, damit wir auch in Zukunft unser Leben in eine positive Richtung gestalten können.

Danke für dein großes Engagement und das Gespräch - und im Namen des gesamten BhW Teams : 
Ein gesegnetes Weihnachtsfest, alles Gute für 2018 und die besten Wünsche zum Geburtstag!

Kontakt und Information
BhW Scheibbs
Franz Raab
0664-3930320
franz.raab(at)lfs-gaming.ac.at

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich