Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

BhW Haugsdorf

Hauptinhalt:

In unserer BhW Serie stellen wir das Bildungswerk Haugsdorf im Bezirk Hollabrunn vor. Haugsdorf liegt im nördlichen Weinviertel in Niederösterreich an der Grenze zu Tschechien. Das Gemeindegebiet umfasst vier Ortschaften, die bekannteste davon ist Kleinhaugsdorf mit dem Grenzübergang nach Tschechien. Die Ortsteile Auggenthal, Haugsdorf und Jetzelsdorf liegen südlich im Pulkautal.

Insgesamt leben 1.600 Einwohner der Marktgemeinde auf einer Fläche von 21,23 Quadratkilometer. Haugsdorf ist Teil des Regionalentwicklungsvereins „Initiative Pulkautal“.

Bildungswerkleiterin Daniela Pletzer im Gespräch mit Ehrenamtskoordinatorin Ariella Schuler.

Daniela, du hast 2011 die Leitung des BhW Haugsdorf übernommen. Du bist in Vollzeit berufstätig, pendelst jeden Tag – deine „Freizeit“ ist also begrenzt.
Was ist deine persönliche Motivation, dich trotzdem ehrenamtlich zu engagieren – speziell im Bereich Erwachsenenbildung?

Haugsdorf ist meine Heimatgemeinde, ich bin hier geboren und aufgewachsen. Ich möchte der Gemeinschaft und der Gemeinde etwas zurückgeben. Das Wichtigste ist mir, dass Menschen zusammenkommen, dazu möchte ich beitragen, denn dabei entsteht immer etwas Wertvolles. Veranstaltungen, bei denen man etwas lernt UND Gemeinschaft erleben kann, sind eine ideale Kombination.
Wichtig ist mir dabei auch, dass die Teilnahme möglichst allen Personen möglich ist: Teilnahmekosten z.B. sollen keine Barriere sein.

In Haugsdorf gibt es ein engagiertes BhW Team , dem auch Vzbgm. Martina Böck, ehemalige BhW Hauptregionsvorsitzende des Weinviertels, angehört.
Das BhW ist seit Jahren ein Begriff, die Verbindung BhW – Gemeinde – Bevölkerung funktioniert offenbar gut. Gibt es ein „Erfolgsrezept“?

Das Wichtigste ist der persönliche Kontakt und das Pflegen von Kontakten, das „in Verbindung bleiben“. Das gilt sowohl für unser BhW Team – wir treffen einander regelmäßig um neue Ideen auszutauschen – als auch für unsere TeilnehmerInnen und Kooperationspartner. Wir sammeln bei jeder Gelegenheit E-Mailadressen, die dann regelmäßig angeschrieben werden; Kontakt, Information und Einladungen über Mail und facebook bringen besonders bei Veranstaltungen viel.
Außerdem gibt es neben unseren Veranstaltungen einiges „Handfestes“, nachhaltig Wirksames in Haugsdorf, das wir vom BhW initiiert und umgesetzt haben: z.B. unsere „Seelenschaukel“, eine große Holzschaukel an einem Aussichtspunkt in Haugsdorf, wo man durchatmen, nachdenken kann; oder das Insektenhotel, das wir initiiert und mit Natur im Garten umgesetzt haben. Solche Dinge werden natürlich wahrgenommen und positiv mit dem BhW assoziiert.

Wie findet ihr neue Themen für eure Veranstaltungen?

Einerseits bieten wir örtlichen Vereinen und Mitbürgern – insbesondere auch „neu zugezogenen“-  eine Plattform und integrieren sie über eine Veranstaltung: als z.B. ein neuer Notar in die Gemeinde kam, machten wir eine Veranstaltung über Erbrecht mit ihm als Referenten; als ORF-Korrespondent Ernst Gelegs nach Haugsdorf übersiedelte, sprach er in einem Vortrag über seine Tätigkeit.
Andererseits versuchen wir, die „Orte“, wo Bildung stattfindet, kreativ zu gestalten: z.B. einen Cocktailkurs im Freibad zu veranstalten.
Auch machen wir regelmäßig Autobusfahrten zur Oper nach Tschechien: am Weg zum Kunstgenuss „passiert“ Bildung in zwanglosem Rahmen, indem im Bus über die Geschichte der Oper, den Komponisten etc. erzählt wird.

Haugsdorf ist Teil des soeben gestarteten „BhW Planquadrats Hollabrunn“. Was erwartest du dir davon?

Zusammenarbeit im Bezirk ist wichtig. Gerade wenn man schon länger dabei ist, braucht man immer wieder neue Impulse. Sich untereinander auszutauschen und abzustimmen finde ich sehr wertvoll und bin neugierig, was wir gemeinsam entwickeln werden.

Lebenslanges Lernen bedeutet für dich persönlich ...

neugierig bleiben.

Ehrenamtliche Bildungsarbeit hat für dich Wert, weil ...

ich damit einen Beitrag für die Gemeinschaft leisten kann.

Danke für dein großes Engagement und das Gespräch!

Kontakt:
BhW Haugsdorf
Daniela Pletzer
0664-73878429
daniela.pletzer(at)lsr-noe.gv.at

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich