Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Validierung als Bildung: dialogische Validierungsformate in der Erwachsenenbildung

Hauptinhalt:

Validierung als Bildung: dialogische Validierungsformate in der Erwachsenenbildung

Die Reihe Jour fixe Bildungstheorie I Bildungspraxis behandelt im Sommersemester 2022 das Thema Validierung. Ein wichtiger Anspruch von Validierungsformaten ist, Kompetenzen zu erkennen und sie anzuerkennen, unabhängig davon, wo sie erworben wurden - sei es im Alltag, im Ehrenamt, im Beruf, im Hobby oder in anderen informellen Bereichen. In der Veranstaltungsreihe geht es auch um eine Art Zwischenbilanz zu „20 Jahre Erfahrungen mit Kompetenzerfassung im Ring“ – mit Kompetenzportfolios für Ehrenamtliche und für Jugendliche, dem Format „Wie finde ich das passende Ehrenamt?“, dem Freiwilligennachweis und dergleichen mehr. Besondere Aufmerksamkeit soll auch dem Vortragstermin aus dem Ring Österreichischer Bildungswerke gelten, der den „Lernort Ehrenamt“ in den Blick nimmt:

Mittwoch, 15.06.2022, 19:00 Uhr

Online via Zoom
https://us06web.zoom.us/j/83397227107?pwd=ek9mTXFmQUFGaWNJNFViUEhkbXhRdz09
Meeting-ID: 833 9722 7107, Kenncode: 585181

Wolfgang Kellner, Margarete Ringler (Wien, Innsbruck):
Validierung als Bildung: der Lernort Ehrenamt als Ausgangspunkt

Das informelle Lernen im Ehrenamt ist im Ring Österreichischer Bildungswerke seit über 20 Jahren Ausgangspunkt für die Entwicklung und Einführung dialogischer Validierungsformate für verschiedene Zielgruppen und Bereiche - vom außerschulischen Lernen Jugendlicher bis zu Formaten für die Bildungsberatung. Freiwilliges Engagement im (wörtlichen) Sinne eines selbstgewählten, gemeinsamen und leidenschaftlichen Tätigseins bildet einen Kristallisationskern für alle Formate. Wir präsentieren exemplarische Erfahrungen mit den Formaten und fragen, inwiefern dialogische Validierung ein konstitutives Element für die allgemeinbildende Erwachsenenbildung werden könnte oder sollte: Validierung als Bildung!

Weitere Veranstaltungen finden sich im Folder Bildungstheorie SS2022

Der Jour fixe Bildungstheorie I Bildungspraxis wird gemeinsam mit dem Institut für Wissenschaft und Kunst, dem Institut für Bildungswissenschaft der Uni Wien, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Ring Österreichischer Bildungswerke organisiert.

Illustration einer Frau mit einem großen Stift in der Hand und mehrere erledigte To-Do-Listen

© VectorMine - AdobeStock.com

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich