Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

BhW Rosenburg-Mold: Frühlingszeit ist Wiesenkräuterzeit

Hauptinhalt:

Nach dem Motto „Frühlingszeit ist Wiesenkräuterzeit“ lud das BhW Rosenburg-Mold zur Wiesenkräuterwanderung mit der Waldviertler Kräuterpädagogin Eunike Grahofer ein. Bei der Wanderung entdeckten die Teilnehmer/innen die Wildkräuter des Frühlings, lernten diese kennen, wann sie geerntet werden können und zu welchen Rezepten und Hausmitteln sie verwendet werden können. Frau Grahofer erzählte zu den jeweiligen Pflanzen aus ihrem reichen Fundus an Volkswissen, Erfahrungen, Geschichten, Anwendungen und auch aus den Hintergründen zu den Inhaltsstoffen. Welche Pflanzen können verwendet werden und wo ist Vorsicht geboten? Nach dem gemeinsamen Entdecken und Sammeln wurden aus den Wiesenkräutern Aufstriche und grüne Chips zubereitet und gemeinsam gegessen.

Bildungswerkleiterin Margit Pichler brachte ihren Teilnehmer/innen gefüllte BhW-Taschen als Geschenk mit: „Sie sind bei den Teilnehmerinnen unserer Kräuterwanderungen sehr gut angekommen und zum Sammeln der Kräuter bzw. für die Mitschriften sofort verwendet worden. Wir hatten auch herrliches Frühlingswetter, es war wirklich ein Erfolg!“, freut sie sich über die gelungene Veranstaltung.

Die Kräuterpädagogin Eunike Grahofer ist nicht nur im BhW Rosenburg-Mold, sondern auch in anderen Bildungswerken des Regionalen Bildungswerks Horn eine gern gebuchte Expertin rund um das Kräuterwissen. Bei Kräuterwanderungen im BhW Japons und im BhW Pernegg zeigt sie weiters auf, wie vielfältig die Anwendungsgebiete von Frühlings- oder Sommerkräutern sind, indem nicht nur Wildkräuteraufstriche und grüne Chips, sondern auch Pestos, Salben oder Schnäpse hergestellt und bewährte Rezepturen gemeinsam ausprobiert werden können.

Gruppenbild

Die Teilnehmer/innen der Kräuterwanderung im BhW Rosenburg-Mold, gemeinsam mit Referentin Eunike Grahofer - Foto: © Margit Pichler, BhW Rosenburg-Mold

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich