Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Basisbildung für Erwachsene: Erster Schritt in ein besseres Leben

Hauptinhalt:

Alleine in Österreich leben 900.000 Menschen die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben und Rechnen haben. Studien sprechen von bis zu 20 Prozent der Bevölkerung über 15 Jahre, die Probleme haben längere Texte sinnerfassend zu verstehen oder beispielsweise Formulare auf Ämtern korrekt auszufüllen. Deshalb nimmt sich das Land NÖ in Zusammenarbeit mit dem BhW NÖ diesem Thema an – Ziel ist es Menschen mit geringer Basisausbildung dazu zu befähigen, aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, ihr wirtschaftliches Leben besser zu verstehen oder auch im digitalen Leben Fuß zu fassen.

Landesrat Ludwig Schleritzko betont: „Wir wollen Betroffene an der Hand nehmen und mit ihnen gemeinsam einen ersten Schritt in ein besseres Leben machen. Viele verstecken ihre Probleme aus Scham oder Angst – diese Tabus und Vorurteile wollen und müssen wir endlich aus der Welt schaffen, denn die Schicksale und Gründe hinter diesen Defiziten sind äußerst vielfältig. Deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen, Menschen zu ermutigen auch im Erwachsenenalter auf Unterstützung zurückzugreifen.“

In den letzten fünf Jahren haben rund 3.000 Personen vom Angebot des BhW NÖ Gebrauch gemacht und dadurch bereits im Erwachsenenalter jene Bildung aufgefrischt und nachgeholt, die sie verlernt, versäumt oder nie erlernt haben. Dafür stehen rund 17 Lernbegleiter/innen an insgesamt 15 Standorten in ganz Niederösterreich zur Verfügung. Die Kurse der Basisbildung des BhW NÖ werden kostenlos angeboten und finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie des Landes NÖ und dem Bildungsministerium.

„Es gibt Menschen, die vielleicht nicht gerade auf die Butterseite des Lebens gefallen sind, die nicht zu jenen Menschen gehören, bei denen eine Ausbildung selbstverständlich war. Genau diese Menschen möchten wir erreichen und ihnen als Land NÖ und als gesamte Organisation BhW zuhören, ihnen unter die Arme greifen und mit ihnen gemeinsam in ein neues Leben starten“, so die Geschäftsführerin des BhW NÖ, Therese Reinel.

Mehr Infos zur Basisbildung: https://www.bhw-n.eu/basisbildung

Therese Reinel, Geschäftsführerin BhW Niederösterreich GmbH und Ludwig Schleitzko, Landesrat stehen vor einem Werbeplakat der Basisbildung.

vlnr. Therese Reinel, Geschäftsführerin BhW Niederösterreich GmbH und Ludwig Schleitzko, Landesrat © NLK_Burchhart

Ludwig Schleitzko, Landesrat steht vor einem Werbeplakat der Basisbildung und hält eine Rede.

Ludwig Schleitzko, Landesrat © NLK_Burchhart

Social Media Teilen-Buttons

Kultur Niederösterreich