Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Werte bilden

Hauptinhalt:

Zu den eigenen Werten stehen, Informationen hinterfragen, neue Wege im Miteinander suchen und gehen:

Das BhW Schweiggers lud zum Impulsvortrag mit Prof. Dr. Rotraud A. Perner „Vom Wert der Bildung und der Bildung von Werten“ im Rahmen der BhW Werte-Tour 2017 in die Bibliothek „buchmedia“ im Rathaus.

Wie sehr das Thema „Werte-Bildung“ und „wert-schätzender Umgang miteinander“ viele Menschen berührt zeigte die angeregte Diskussion im Anschluss an den Vortrag. Ob Beruf, Familie, Generationen, Alltag: alle spüren, dass der Umgangston „rauer“ geworden ist, es schwieriger wird, an Menschen heranzukommen, an allen Ecken und Enden Zeit fehlt und viele Menschen Richtung Burn Out steuern.

„Die Schnelligkeit, die derzeit in unser aller Leben vorherrscht, der Druck, unter dem die meisten Menschen stehen: das verhindert, Dinge auf unsere Werte und Wertvorstellungen zu überprüfen“, so Prof. Dr. Perner, und weiter: „Die BhW Bildungswerke können hier einen großen Beitrag leisten, indem sie das Thema „Werte“ aufgreifen, sensibilisieren, Weiterbildung dazu anbieten.“

Noch lange nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung wurde eifrig weiter diskutiert.

Unter den DiskutantInnen: BhW Leiter und Vizebürgermeister Josef Schaden, Bürgermeister Johann Hölzl, sowie der Stv. Direktor der Volks- und Mittelschule, Hermann Grünbeck und BhW Bezirksvorsitzender Gmünd, Anton Stöger.

Gruppenbild mit Prof. Dr. Rotraud A. Perner Bürgermeister Hölzl und BhW Leiter Vzbgm. Schaden

Foto: Prof. Dr. Rotraud A. Perner, flankiert von Bürgermeister Hölzl (zu ihrer Rechten) und BhW Leiter Vzbgm. Schaden.

Social Media Teilen-Buttons