Springe direkt zu:

Drucklogo Bildungs- und Heimatwerk NÖ
Banner Bildungs- und Heimatwerk NÖ: Wir fördern Lernkultur - Lebensnah - Lokal - Landesweit - Leidenschaftlich

Brotkrümelnavigation:

Neue BhW Bildungsimpulse von prominenten Persönlichkeiten

Hauptinhalt:

2017 wurde die BhW Ausstellung „Bildungsimpulse mit Persönlichkeiten von A bis Z“ von Landesrat Mag. Karl Wilfing im Klangturm St. Pölten eröffnet. „Bildung hat für mich Wert, weil damit das Fundament für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und auch der persönliche, wirtschaftliche Erfolg im Leben geschaffen wird“, so Karl Wilfing. Seitdem haben sich Tausende Besucher mit dem Thema Bildung direkt oder indirekt beschäftigt. Die Statements, plakativ auf einer BhW Tafel veröffentlicht, erfreuen sich größter Beliebtheit und regen an, sich über den eigenen Bildungszugang Gedanken zu machen. Ein Teil der Ausstellungstafeln geht 2018 wieder in die Regionen on tour.

Aktuelle Statements vom neuen Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung Dr. Heinz Faßmann: „Eine tolle Idee und vor allem, dass man Menschen Anregungen gibt, sich mit der eigenen Bildung auseinanderzusetzen“ und vom Präsidenten des Nationalrats Mag. Wolfgang Sobotka: „Die Ausbildung unserer Kinder hin zum eigenständigen Denken und lebenslangen Lernen ist wesentliche Grundvoraussetzung für eine starke Demokratie.“ Der Bildungsimpuls vom Vorstand des Instituts für medizinische Genetik Dr. Markus Hengstschläger: „Jeder Mensch hat ein Recht darauf, dass wir uns auf die Suche nach seinen Talenten machen.“

vlnr. Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger, Bundesminister Heinz Faßmann, Landesrat Karl Wilfing, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführer Martin Lammerhuber - (c) Gerald Lechner

vlnr. Bundesminister Heinz Faßmann, Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger - (c) Gerald Lechner

(c) PressefotoLackinger

Das Wahrzeichen des Landhausviertels, der Klangturm, wurde zum Bildungsturm. - (c) Franz Baldauf

Social Media Teilen-Buttons